Hästholmen – eine charmante Stadt von Vättern

Hästholmen

Es ist immer eine tolle Erfahrung, ein Teil der Horse Park zusammen mit vielen Menschen. Hier gedeihen beide Bewohner und Besucher. Ein Blick in den Rückspiegel.

Ein einigermaßen geschützten Bucht, einer der wenigen, auf Vätterns Ostseite, machte der Horse Park wurde zu einem beliebten Landeplatz für Wanderer während 1100- und 1200.

Durch Sea Horse Park - Hjo war eine gute Verbindung zwischen dem östlichen und westlichen Schweden sowohl für persönliche- und Frachtverkehr. Während der 1300er war der Verkehr rege und Hästholmen florierte.

In den 1300er war Hästholmen eine von vier Städten in Östergötland mit einem eigenen Stadtsiegel. Nach Unterlagen, die von der 1384, ist der Druck auf ein Siegel auf dem sie steht “Villa Hestolmiensis”, , um die Stadt oder Halterung meine ist,.

Von Anfang an gab es keinen Hafenanlage, so dass die größeren Schiffe musste verankern “sparen”. In den 1850er Jahren kam die eigentliche Hafengebäude zum Hafen und dann bekam im Grunde das Design als heute gültig.

 

Horse Park ist heute ein Entwicklungsgesellschaft mit der zunehmenden Zahl der Besucher, die Nähe zum Wasser erleben möchten, sondern auch der Charme einer Kleinstadt. Das wichtigste ist, dass diejenigen, die leben und auf diese Weise gedeihen, immer mehr Besucher.

Im Sommer viele båtbesökare aber viele auch Sie auf dem Landweg nach im Hafen zu sehen und das Leben. Diese fantastikska Sommerschwimmbereich hat auch viele Besucher durch die Schönheit des Vättern hatte Das Wasser hatte eine weitere Erfahrung des Vättern.

Horse Park wird durch den Charme einer Kleinstadt gekennzeichnet und unterschiedliche Interessen in einer guten Art und Weise interagieren. Die Marina hat viel für Nautiker investiert, die gemeinsame, neue Brücken, Gebäude und zukünftige Taumelscheibe Boote sauber zu machen,. Trolling Aktivitäten betydlit den letzten Jahren und zu einer erhöhten Aktivitäten tragen gestiegen Bootsrampe verbessert, a fiskrenshus im Bau. Seit langem Hästholmen Fischereihafen Verein Bootshaus am Hafen für die Fischerei in einem etwas größeren Maßstab. Horse Park ist auch ein berühmter Ort für Tauchen und Tauchausbildung und Taucher sind ein wichtiges Element im Hafen. Alle diese Verbindungen im Hafen ermöglicht die Zusammenarbeit und Kooperation entwickelt. Wir haben den Vorteil, wenn wir arbeiten mit Zukunftspläne aufgenommen. Die Investitionen in den Hafen hat, um mehr Besucher in der gesamten Horse Park was bedeutete, dass andere Händler investiert beigetragen. Hier sind Unternehmen, die auf Tauch halten, Kajakverleih und Bootstouren auf Vättern. Es gibt mehrere Restaurants, Glas Café und Blumengeschäft mit anderen Gartenartikel und Schmuck. Wie in vielen Orten gibt es auch die Horse Park Flohmarkt mit vielen verschiedenen Dingen. Für diejenigen, die sich für Geschichte interessieren sind Felszeichnungen und die Nähe zu Omberg und Ellen Key. Für diejenigen, die im Sport interessiert sind Aktivitäten werden von Boule, minigolf, Nähe zum Omberg und eine sehr gute Golfplatz in Stora Lund.

Willkommen in einer aufregenden Hästholmen und möchten, dass Sie hier das ganze Jahr über zu bleiben, damit sie für neue Häuser im Hafen geplant!

 

Michael Cornell

Vorsitzender Hästholmen Hafen & Shop AB, ein Unternehmen, das begonnen 1856.

www.odeshog.se/hastholmenhamn