Liebe und ökologisch Geheimnis des guten Ei

Nachdem im letzten Jahr Auszeichnungen matentreprenör in New York in diesem Jahr sowie Unternehmer des Jahres in Gränna eine turbulente Zeit war, sagt Inhaber Glasfabrik Anders Ahlenius. Der Umsatz hat sich verdoppelt und Interesse Grenna Glass hat sich erhöht spürbar. Und auch gegessen es kann Erfolg verstehen.

Dies ist, wie echtes Eis schmeckt, das war auch der Grund, warum das Unternehmen 7 Jahre begann vor, sagt Anders Ahlenius. - Die Heimat unserer Familie, fehlten wir ein wirklich gutes Eis und begannen unsere Art und Weise zu experimentieren nur natürliche Zutaten ohne Zusatzstoffe. Sicher, es wird ein wenig mehr Arbeit und kostet ein wenig mehr, aber es lohnt sich. Das Geheimnis ist vielleicht, dass sie Bio-Milch von einem lokalen Bauer und Eier von glücklichen Hühnern in Aneby verwenden. Grenna Eis war ursprünglich ein Familienunternehmen, aber jetzt ist es nur Mutter Gullan, das hilft.

Festive Name
Die Zahl der Händler wird stetig Eis erhöht, sind beide in einigen Supermärkten, sondern vor allem in Hofläden, die eine bewusste Nische, sagt Anders Ahlenius, die scheint daran interessiert, kleine und lokal zu fördern. Die Namen von Eis sind auch festliche und Neugier wecken – als Gammelfarfars gubbaglass, Der Pastor bitter Pistazie, Elder Licht Zitrone Küsse und Kaffee Mädchen Versuchung. Vega Serie haben Namen wie Hinterhof-Beeren, Verfolgung, Liebe & Verständnis och Vegan ist das neue Schwarz. Grenna Eis ist sehr glücklich über die positive Resonanz und starke Kundenreaktionen. Jeder, willkommen in den Laden und das gemütliche Café im Zentrum von Gränna zu diskutieren oder sogar vorschlagen, einen neuen Geschmack ist will. - Wir experimentieren die ganze Zeit, denn es ist möglich, Eis auf praktisch alles zu machen, sagt Anders Ahlenius. Aber der Haken ist, dass es zu gut schmecken soll.. - Erbsen Neu ist in diesem Jahr, wir sehen, ob uns das gelingt,. Im vergangenen Jahr war ein Rhabarber-Eis ein Erfolg, sondern hängt auch von der Verfügbarkeit. - Es gibt eine Menge Arbeit mit dem, löschen, hacken und zusammenbrauen. Aber der Geschmack ist sehr interessant, mit dem Gemisch aus Säure und Süße.

Wäre es nicht toll,
Das Unternehmen kontinuierlich gewachsen und beschäftigt heute drei Menschen im Winter und zehn im Sommer. - Wir produzieren rundum Jahr, aber im Sommer die Nachfrage steigt, und wenn es ganz nach oben, so beginnen wir für den Frühling vorzubereiten und haben unser Gefrierfach Raum erweitert. Anders Ahlenius denke, es ist lustig, würde aber nicht zu groß sein,. - Es ist Teil des Konzepts, das wir wollen nicht zu groß angelegte zu bekommen, aber die Nähe von allem und Persönlichkeit in zu bewahren, was wir tun. Was ist Ihr Lieblings-
Geschmack? - Aber das ist wie zu fragen, was die beliebtesten Kinder ein! Es ist unmöglich zu beantworten, sagt Anders Ahlenius, und stellt fest, dass ändert, was ist der Favorit.

TEXT: hatte Aalto
FOTOS: NOOR STUDIOS